Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 23. November 2014

Dansk malt brød


Flagge Dänemark

Bleiben wir weiter hin in Skandinavien. Hier das Rezept eines traditionellen Malzbrot aus Dänemark das durch die lange Gare sehr an Geschmack gewinnt.

Die Zutaten


350 g Weizenmehl 1050
150 g Roggenmehl 997
5 g Hefe
10 g Salz
175 g Buttermilch
40 g Gerstenmalz
175 g Wasser

Alle Zutaten miteinander verkneten und für 12 Stunden im Kühlschrank reifen lassen.


Das Volumen hat sich deutlich vergrößert.

Dann den Teigling ausstoßen und  für 4 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.
 

Das Volumen des Teiges hat sich wieder deutlich vergrößert.

 

Danach wieder ausstoßen und den Teigling für 2-3 Stunden in einer länglichen Backform ruhen lassen.

Kurz vor dem Backen den Teig einstechen und mit geschmolzener Butter bestreichen.

Bei 250°C auf 200°C fallend mit Dampf für 30-35 Minuten backen.


Das Ergebnis ist ein wunderbar aromatisches Brot mit sehr Geschmack intensiver Kruste.

Material- und Energiekosten:

1,64 Euro für ein 790 g Brot.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen