Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 4. Januar 2015

Spelt og Rugbrød

Flagge Dänemark

Weiter geht es mit Broten nach dänischen Rezepten. Diesmal kommt Dinkel ins Spiel.

Die Zutaten:

Am ersten Tag

200 g Roggensauerteig
150 g Wasser
175 g Malzbier
10 g Salz
25 g Malzsirup
150 g Dinkelmehl 1050
150 g Roggenmehl 997 oder 1150
63 g Körnermix nach Wahl

miteinander vermischen und bei Raumtemperatur für ca.12 Stunden stehen lassen. Danach hat man eine schaumige dünn flüssige Masse.

Die nun mit 200 g Roggenmehl und 150 g Wasser verknetet wird. Der recht weiche Teig wird in eine Kastenform gefüllt und für ca. 6 Stunden bei Raumtemperatur stehen gelassen. Der teig sollte die Oberkante der Form erreichen.


Bei 180°C mit Dampf 90 Minuten backen.



Das Ergebnis ist ein herzhaftes Brot das sich gut hält.

Material- und Energiekosten:

?????? Euro für ein 1000 g Brot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen