Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 21. Dezember 2014

Dansk rugbrød


Flagge Dänemark

Bleiben wir in Dänemark, wo es auch herzhafte Brote gibt, wie dieses Roggenbrot.





Die Zutaten
100g Roggenkörner über Nacht in Wasser mit etwas Salz eingeweicht.
200 g Sauerteig
10 g Salz
25 g Maltsirup
175 g Malzbier
225 g Wasser
400 g Roggenmehl 997 oder 1150


Alle Zutaten mit einander verkneten, in eine Kastenform füllen und bei Raumtemperatur solange stehen lassen bis der Teig den Rand der Form erreicht. Das kann mehrere Stunden dauern.

Dann das Brot bei 160°C mit Dampf für 2,5 Stunden backen.

Das Ergebnis ist ein herzhaftes Brot das sich mehrere Tage frisch hält.

Ausbeute etwa 1000 g.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen