Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Holthausener Vollkornbrot






Die Zutaten:

320 g Sauerteig (160g Roggenmehl 997, 160 g Wasser, 20g Anstellgut, ca. 20 Stunden Reifezeit)
315 g Roggenvollkornmehl
100 g Getreideschrot (mittel) aus Roggen, Weizen, Dinkel und Gerste.
1 Kartoffel (ca.120 g)
60 g Sonnenblumenkörner
40 g kernige Haferflocken
12 g Salz
350 g Wasser



Alle Zutaten vermischen und 60 Minuten ruhen lassen, nach 30 Minuten nochmals gut vermischen.

Dann den sehr klebrigen Teig in eine Kastenform füllen und ca.2 Stunden ruhen lassen.
 

Das Volumen hat sich deutlich vergrößert

Dann das Brot bei 250°C mit Dampf anbacken, nach 15 Minuten den Dampf ablassen und bei 200°C weitere 60 Minuten fertig backen.


Ein leckeres saftiges Brot das im Geschmack an Schwarzbrot erinnert.

Material- und Energiekosten: 1,71 Euro für ein 1100 g Brot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen