Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 27. Juni 2014

Berliner Schrippe (Brötchen die 5te)


Wappen von Berlin

Auf Lutz Geißler, Plötzblog.de gibt es mehrere Brötchenrezepte, eins davon ist die Berliner Schrippe um die es heute gehen soll.

Die Zutaten:
495 g Weizenmehl 550
305 g Wasser
15 g Hefe
8 g Salz
8 g Zucker

Alle Zutaten erst auf niedrigster Stufe dann auf zweiter Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann 45 Minuten ruhen lassen, nach 25 und 30 Minuten ausstoßen.
 

Nach der Ruhezeit 8 Teiglinge abstechen, rund schleifen und länglich-spitz zustoßen.
 

Mit einem runden Holzstab in der Mitte tief eindrücken und mit Schluss nach unten für 30 Minuten zur Gare stellen.
 


Dann bei 230°C mit Dampf für 20 Minuten backen.

Ergibt eine Ausbeute von 720 g für 0,86 € Kosten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen