Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 1. März 2014

Weißbrot mit Buttermilch


Im  Brotbackbuch  Markt auf Seite 27 wird ein Weißbrot vorgestellt, dass Sich zum spontanen backen gut eignet.

Dazu werden von  folgende Zutaten benötigt:

Weizenmehl 550, Buttermilch, Hefe, Salz, Zucker, Haferflocken, Weizenschrot und etwas Wasser .

Alle Zutaten werden zu einem  elastischen nicht klebenden Teig verknetet. Die Knetdauer Länge beträgt ungefähr 10 Minuten.

Den Teigling lässt man dann 2,45 Stunden abgedeckt bei Raumtemperatur Ruhen, nach 1 Stunde und 2 Stunden den Teig falten.


Nach der Stockgare Den Teig kurz kräftig durchkneten und zu einem länglichen Laib formen . Die anschließende Stückgare Länge beträgt 30 Minuten.
Der Teigling wird jetzt 2 mal Markt auf der Oberfläche tief eingeschnitten.


Bei 250 °C  auf 190 °C fallend wird das Brot für 50 Minuten gebacken.


Energie-und Materialkosten: 1,50 Euro für 900 g Ein Brot.

Fazit:

Ein gutes Brot für alle Gelegenheiten. Da es ein reines Weizenbrot ist, sollte es innerhalb von 1 bis 2 Tagen verzehrt werden. Es taugt danach aber immer noch als Toastbrotersatz.

Anmerkung fur die Leserschaft: Das Rezept kann wegen Urheberrecht hier nicht veröffentlicht werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen